Kontakt
logo

Unsere Aufgaben und Ziele


Junge Ehrenamtliche engagieren sich bei der Tafel sozial, ökologisch und gesellschaftlich. Sechs großen Zielen widmen sie sich bei ihrer Freiwilligenarbeit.

Lebensmittel vor der Tonne retten

Wir sammeln Lebensmittel bei Supermärkten, Bäckereien und anderen Spendern ein. In unsere Kisten packen wir dabei ausschließlich genießbare Ware. Wir bekommen beispielsweise Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern, Lebensmittel mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum oder Waren, die falsch etikettiert wurden.
 

Menschen helfen, Armut lindern

Die gespendeten Lebensmittel sortieren wir und verteilen sie an bedürftige Menschen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und Religion. Die Lebensmittel kommen bei Menschen an, die sie dringend brauchen. Manchmal können wir viel verteilen, manchmal weniger. Das hängt davon ab, wie viel Händler uns etwas spenden. 
 

Das Klima schützen

Wer Lebensmittel rettet, schützt auch das Klima! Denn: Lebensmittel erzeugen bei ihrer Herstellung tonnenweise Treibhausgase und verbrauchen viel Wasser. Rettest du zusammen mit der Tafel Jugend genießbare Lebensmittel, war der Einsatz dieser Ressourcen nicht umsonst.

Kinder pflanzen zusammen mit einem Tafel-Ehrenamtlichen Blumen in ein Beet.
Ich bin der Überzeugung, dass die Welt nur funktionieren kann, wenn Menschen füreinander da sind, sich unter die Arme greifen und in gewissen Situationen nicht wegschauen.
Saskia
Ehrenamtliche

Soziale Teilhabe ermöglichen

Wir setzen uns bei der Tafel Jugend ein für eine offene Gesellschaft, in der jede und jeder einen Platz hat. Aber Armut bedeutet für viele Menschen: Ein Zoobesuch mit den Kindern? Zu teuer. Ein Kaffee mit Freunden? Kein Geld übrig. Die Lebensmittel der Tafeln entlasten wirtschaftlich benachteiligte Menschen finanziell. Dadurch können sie sich andere kleine Dinge leisten und am sozialen und kulturellen Leben teilhaben.

Gleichzeitig ist die Tafel ein Ort der Begegnung. Dort treffen die unterschiedlichsten Ehrenamtlichen sowie Kundinnen und Kunden aufeinander. Viele Tafeln planen zusätzliche Projekte wie Mittagstische, Hausaufgabenhilfe, Lesetreffs oder Seniorencafés. Sie bringen Menschen zusammen und wirken Einsamkeit und Isolation entgegen.

  • Eine junge Frau engagiert sich bei der Tafel und backt zusammen mit einem kleinen Jungen.
  • Zwei Jungen kochen zusammen bei der Tafel Flensburg.

Über Lebensmittelverschwendung aufklären

Wie lagert man Lebensmittel, damit sie möglichst lange halten? Muss man Lebensmittel mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum sofort entsorgen? (Spoiler: Nein!) Was muss man beim Einkaufen beachten, um später nichts wegzuschmeißen?

Viele Menschen können solche Fragen nicht oder nur falsch beantworten. Das Wissen rund um Lebensmittel und ihre Haltbarkeit ist lückenhaft, weshalb viel zu viele Lebensmittel unnötig in der Tonne landen. Als Tafel Jugend möchten wir das ändern. Wir klären die Menschen mit Kampagnen und Aktionen gezielt auf, damit Privathaushalte weniger Lebensmittel verschwenden.

Übrigens: Keine Sorge, falls du die Fragen oben selbst noch nicht beantworten kannst. Wenn du dich bei der Tafel ehrenamtlich engagierst, lernst du mit der Zeit ganz viel Neues. Das Wissen kannst du leicht weitergeben.

 

Missstände öffentlich anprangern

Bei der Tafel-Arbeit bemerken wir viele Missstände. Sei es die steigende Zahl armer Kinder und Jugendlicher oder die schlechte Klimabilanz durch verschwendete Lebensmittel. Bei den Tafeln können wir nur die Symptome lindern, doch wir möchten auch die Ursachen bekämpfen. Das schaffen wir aber nicht alleine. Deshalb machen wir öffentlich auf Missstände aufmerksam und fordern gemeinsam die Politik zum Handeln auf.


cutting board

Das könnte dich auch interessieren

Hier findest du aktuelle Artikel zu unserer Arbeit.
spatula

Bleibe auf dem Laufenden

Folge uns in den sozialen Medien oder abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu bleiben.

Social Media

UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Liora Jaffe - Koordinatorin Tafel Jugend

Liora Jaffe

Koordinatorin Tafel Jugend

Tel: (030) 200 59 76-226

info(at)tafel-jugend.de

NEWSLETTER ABONNIEREN
(030) 200 59 76-226
info@tafel-jugend.de

Tafel Jugend
c/o Tafel Deutschland e.V.
Germaniastraße 18
12099 Berlin
Deutschland

SPENDENKONTO
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE63 1002 0500 0001 1185 00

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Diese Website nutzt Tracking um Informationen zur Nutzung der Seite zu erhalten.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.