Kontakt
logo

Ja zum Jugendbeisitz: Tafeln stärken junges Engagement

Montag, 27. September 2021

Die Tafel Jugend bekommt eine Stimme im Vorstand: Ab sofort vertritt die 22-jährige Sophie Pölcher die Interessen junger Engagierter als Jugendbeisitzerin der Tafel Deutschland.

Im Vorstand der Tafel Deutschland gibt es ab sofort einen Jugendbeisitz: Eine engagierte Person schafft damit den Ideen junger Ehrenamtlicher aus ganz Deutschland Gehör und vertritt ihre Interessen im Dachverband. Die Tafel Jugend wählte im September 2021 Sophie Pölcher zur vorläufigen Jugendbeisitzerin. Die junge Ehrenamtliche ist 22 Jahre alt und fing 2020 an, sich bei der Jungen Tafel Göttingen zu engagieren. Mittlerweile ist sie für ihr Psychologie-Studium nach Leipzig gezogen und unterstützt von dort aus die Tafel Jugend.

Sophie wird in ihrer neuen Rolle als Jugendbeisitzerin an den Vorstandssitzungen teilnehmen. Zum Vorstand der Tafel Deutschland gehören die fünf geschäftsführenden Vorstände und die zwölf Vorsitzenden der Tafel-Landesverbände. In ihren Sitzungen besprechen sie unter anderem aktuelle Themen, stoßen große Satzungsänderungen an, beschäftigen sich mit der Entwicklung der Organisation und entscheiden so über die Zukunft des Verbands.

Nun ist auch Sophie dabei, ihre erste Vorstandssitzung findet Anfang November statt. „Zum einen ist mir wichtig, dass der Vorstand weiß, was in den Jugendgruppen passiert und welche Themen uns umtreiben“, erklärt die Jugendbeisitzerin. „Zum anderen möchte ich, dass wir als junge Engagierte einen Bezug zur Verbandsarbeit bekommen und unsere Ideen Unterstützung im Verband finden. Der direkte Draht zum Vorstand wird hier enorm helfen.“

Portrait Sophie Pölcher

Tafeln unterstützen Jugendbeisitz Mit überwältigender Mehrheit

Zur Mitgliederversammlung der Tafel Deutschland 2021, bei der alle Mitglieds-Tafeln eigene Anträge einbringen konnten, hat die Junge Tafel Göttingen den Jugendbeisitz vorgeschlagen. Ihrem Antrag stimmten 92 Prozent der teilnehmenden Tafel-Aktiven zu – eine überwältigende Mehrheit hat sich für den Jugendbeisitz entschieden und damit junges Engagement gestärkt!

Die erste stimmberechtigte Jugendbeisitzerin oder den ersten stimmberechtigten Jugendbeisitzer wird die Mitgliederversammlung voraussichtlich 2023 auf zwei Jahre wählen. Bis dahin übernimmt Sophie Pölcher den Jugendbeisitz kommissarisch und nimmt als Gästin an den Vorstandssitzungen teil.

Der neue Jugendbeisitz ist ein wichtiges Signal für das großartige Engagement junger Menschen. Welche große Bedeutung ihr Einsatz hat, haben wir besonders in den letzten zwei Jahren gemerkt: Viele jüngere Menschen haben in den Ausgaben angepackt oder Lieferdienste ermöglicht und so dafür gesorgt, dass Tafeln trotz Pandemie weiterarbeiten konnten. Zudem setzt die Tafel Jugend wichtige Impulse und steht so für eine moderne Tafel-Bewegung ein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Sophie!

Durch unser Engagement können wir Einfluss auf unsere Umwelt nehmen. Es ist ein kleiner Baustein hin zu einer Welt, in der man gerne lebt: Eine Welt, in der alle Menschen in Würde leben und Ressourcen nachhaltig genutzt werden. Zudem eröffnet ehrenamtliches Engagement viele neue Perspektiven. Gerade bei den Tafeln lernt man so viele verschiedene Leute kennen, mit den unterschiedlichsten Geschichten und Lebensentwürfen – das ist sehr bereichernd. Ehrenamtliches Engagement ist nicht nur Geben. Man bekommt so viel mehr zurück!
Sophie Pölcher
Jugendbeisitzerin

cutting board

Das könnte dich auch interessieren

Hier findest du aktuelle Artikel zu unserer Arbeit.
spatula

Bleibe auf dem Laufenden

Folge uns in den sozialen Medien oder abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu bleiben.

Social Media

UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Vera Willmann

Projektkoordinatorin Tafel Jugend

(030) 200 59 76-226

info[at]tafel-jugend.de

NEWSLETTER ABONNIEREN
(030) 200 59 76-226
info@tafel-jugend.de

Tafel Jugend
c/o Tafel Deutschland e.V.
Germaniastraße 18
12099 Berlin
Deutschland

SPENDENKONTO
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE63 1002 0500 0001 1185 00