Kontakt
logo

Kinder und Jugendliche


Kinderarmut hat schwere Folgen. Die Tafel Jugend engagiert sich deshalb für benachteiligte Kinder und Jugendliche und organisiert für sie Projekte in Bildung, Kultur und Freizeit.

Fast ein Drittel aller Tafel-Kundinnen und -Kunden sind jünger als 18 Jahre. Unsere Erfahrungen passen zu den schockierend hohen Zahlen der Kinderarmut: In Deutschland ist jedes fünfte Kind von Armut betroffen oder bedroht. Sie sind nicht immer sichtbar: Kinder und Jugendliche sind über ihre Eltern bei der Tafel angemeldet, erhalten dort Lebensmittel.

 

Was Kinderarmut bedeutet

Kinder und Jugendliche merken, wenn die eigene Familie wenig Geld hat. Auf dem Tisch stehen seltener frische und gesunde Lebensmittel, weil sie einfach zu teuer sind. Manchmal muss das Frühstück vor der Schule komplett ausfallen. Es ist kein Geld für den Mitgliedsbeitrag im Fußballverein oder für die Stunden beim Musiklehrer da. Für den Kinobesuch und den Sommerurlaub sowieso nicht.

Die Gesundheit der Kinder leidet, aber auch das Sozialleben. Sie werden häufiger ausgegrenzt und haben nicht die gleichen sozialen und kulturellen Chancen wie Gleichaltrige aus wohlhabenderen Verhältnissen. Dadurch fühlen sich viele Kinder und Jugendliche ausgegrenzt. Armut kann auch langfristig prägen, denn ein sozialer Aufstieg ist schwer.

Eine Ehrenamtliche der Tafel Jugend beim Mittagstisch mit Kindern.
Ich bin der Überzeugung, dass die Welt nur funktionieren kann, wenn Menschen füreinander da sind, sich unter die Arme greifen und in gewissen Situationen nicht wegschauen.
Saskia
Ehrenamtliche

Die Tafel Jugend stärkt Kinder und Jugendliche

Wir möchten bei der Tafel Jugend Kinder und Jugendliche gezielt helfen. Die Lebensmittel, die Familien bei der Tafel bekommen, entlasten sie finanziell und helfen damit auch den Jüngsten. Aber wir tun noch mehr.

Wir organisieren Veranstaltungen und Projekte mit den Schwerpunkten Bildung, Kultur und Freizeit, in denen Gleichaltrige gemeinsam lernen, spielen oder entdecken können. Es gibt beispielsweise Hausaufgabentreffs, Ferienausflüge oder altersgerechte Kochprojekte. Jede Tafel führt selbstständig Aktionen durch, die zu ihren jungen Kundinnen und Kunden passen. Gerade junge Unterstützerinnen und Unterstützer der Tafel Jugend können sich hier gut einbringen: Du hast einen guten Draht zu den Kindern und Jugendlichen. Da die Aktivitäten in der Regel nach der Schule oder in den Ferien stattfinden, passt das Engagement super zu den Zeitplänen unserer jungen Engagierten.

  • Ehrenamtliche Helfer der Tafel Jugend spielen mit Kindern.
  • Kinder ernten Kartoffeln auf einem Feld.
  • Zwei Kinder kochen zusammen bei der Flensburger Tafel.
  • Eine ehrenamtliche Tafel-Helferin spielt draußen mit einem Mädchen.

Fördere jetzt Kinder und Jugendliche bei der Tafel Jugend

Hast du eine Idee oder möchtest du dich in bestehenden Projekten für Kinder und Jugendliche ehrenamtlich engagieren? Dann wende dich jetzt an deine lokale Tafel. Dort ermöglichst du Kindern und Jugendlichen soziale Teilhabe. Du schaffst einen Ort, an dem sie sich ausleben können. Und du verbesserst ihre Chance auf eine bessere Zukunft. Mach jetzt mit!


cutting board

Das könnte dich auch interessieren

Hier findest du aktuelle Artikel zu unserer Arbeit.
spatula

Bleibe auf dem Laufenden

Folge uns in den sozialen Medien oder abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu bleiben.

Social Media

UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Vera Willmann

Projektkoordinatorin Tafel Jugend

(030) 200 59 76-226

info[at]tafel-jugend.de

NEWSLETTER ABONNIEREN
(030) 200 59 76-226
info@tafel-jugend.de

Tafel Jugend
c/o Tafel Deutschland e.V.
Germaniastraße 18
12099 Berlin
Deutschland

SPENDENKONTO
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE63 1002 0500 0001 1185 00

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Diese Website nutzt Tracking um Informationen zur Nutzung der Seite zu erhalten.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.